Um auf den NinjaClub zuzugreifen, muss Du dich erneut registrieren (so kannst Du Deinen Benutzernamen auswählen). Klicke auf Registrieren und verwende die gleiche E-Mail deines NinjaBet-Kontos.

Rollover Angebote...wie kann sich das rechnen?



  • @Iliya-Moskov ja das wäre toll. Iliya prüf mal bitte das Angebot von 365Bet in der Anleitung steht eine Quote von min. 1,5 im Angebot selbst auf der Seite von 365Bet steht aber nur min. 1,2. Ggf. müsste das angepasst werden.


  • Staff NinjaBet

    @Curado51e mache ich, vielen Dank 🙂



  • Hey,

    habe aktuell das gleiche Dilemma und hatte nun leider zwei Mal in Folge das Pech, dass ich bis zum bitteren Ende auf der Seite mit dem Bonus weiter wetten musste. Habe bei einem Angebot deswegen über 100€ Verlust gemacht.
    Liegt das daran, dass ich immer 5% Steuern auf der 2. Buchmacherseite auch habe, oder einfach daran das ich gefühlt nie Wetten mit gutem Rating finde (meistens beim 1. Setzen nur um die 40%, danach häufig sogar -5% usw)?


  • Staff NinjaBet

    @Jamie1337 nimm immer ein Buchmacher ohne 5%, es ist viel günstiger auch wenn das andere hocheres Rating hat.



  • Ich weiss nicht ob der Tip von mir sinnvoll ist. Vielleicht kann Iliya, der das ja schon länger macht, noch was dazu sagen.
    Der Tip ist aber explizit für die Back-Lay-Strategie.

    Ich habe auch nach Möglichkeiten gesucht, wie ich die Rollover-Wetten ein bisschen lukrativer machen kann. Gerade auch weil zum Beispiel Sunmaker und Sunnyplayer gerade echt miese Quoten haben.

    Ich habe mir angewöhnt nur auf Spiele mit hohen Quoten und ein paar Tagen Abstand zu wetten. Ich sage mal 5 aufwärts mit mindestens 3 bis 4 Tagen Abstand, manchmal auch 7. Ich habe es in den letzten beiden Wochen mal ein bisschen probiert und es hat meistens gut geklappt. Ich wette quasi immer erstmal nur beim Buchmacher und warte bis die Quote bei der Wettbörse sinkt. Bisher waren die Quoten bei der Wettbörse so eine Stunde vor Anpfiff der Partie immer am besten. Es ist ein bisschen eine Gratwanderung den richtigen Zeitpunkt zu finden, weil die Quoten jederzeit wieder steigen können. Bei mir war es oft so, dass so kurz vor Anpfiff die Quoten wieder schlechter wurden.

    Mir ist bewusst, dass das auch ein bisschen Glücksspiel ist, aber es ist ein überschaubares Riskio, solange man nicht vergisst, die Gegenwette überhaupt zu plazieren.

    Man sollte aber auch keine Wunder erwarten. In der Regel habe ich meinen Profit um 10 bis 20% verbessert.


  • Staff NinjaBet

    @gealany meine Erfahrung nach soll man bis MAX 30 min vor dem Spiel warten(und hoffen natürlich) und dann die Wette platzieren. Wenn man sich aber für sowas entscheidet UNBEDINGT Alarm einrichten. Klappt nicht immer aber oft. 1 St wie Du sagst ist auch gut. Ja, klar , trägt Risiko (ein Spieler fliegt raus und plötzlich fliegt alles in die Luft...) aber auch mit schlechte Quote und 10% weniger Gewinn kann man 1x im Monat leben solange die andere 10x man PLUS gematched hat 🙂 Und ganz wichtig, nicht vergessen Wetten zu Quoten die nicht genommen werden(Unmatched) werden vor dem Anfang des Spiels storniert, ausehr man hat explizit gesagt das die weiterlaufen sollen! (weis nicht ob das genau an dem Punkt ist aber ich wollte es nochmal so sagen 🙂 )



  • @Iliya-Moskov welche Buchmacher sind denn welche ohne 5%? Hatte bis jetzt insgesamt 15 Anbieter durch (viele davon am Anfang mit kleinen Boni, aber eigentlich alle mit 5% Steuern) und hatte ungefähr 250€ Profit insgesamt, bis halt die zwei Rollover mehr oder weniger in die Hose gingen.. :3





  • @Jamie1337

    Hier mal meine Liste. Ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. 😉
    Bei Titan und 1XBET gibt es zwar jeweils einen Bonus, aber diese sind schwer oder mit nur wenig Gewinn machbar.

    Anmerkung 2019-08-21 200617.png



  • Vielen Dank für das schnelle und zahlreiche Feedback 🙂

    Und @betbungee & @z0cker178 danke, jetzt weiß ich welche Angebote ich wohl vorerst als nächstes komplett durchratter 😛


Anmelden zum Antworten