Um auf den NinjaClub zuzugreifen, muss Du dich erneut registrieren (so kannst Du Deinen Benutzernamen auswählen). Klicke auf Registrieren und verwende die gleiche E-Mail deines NinjaBet-Kontos.

Reloadbet • Zahle 200 € ein erhalte 200 € Bonus


  • Staff NinjaBet

    @Jamie1337 Ein Bonus abbrechen werde ich nie empfehlen da Du immer die Hälfte deines Geldes direkt verlierst. Du kannst es versuchen mit etwas koordinierter Verlust beim Buchmacher, höhere Quoten und so weiter, hat aber sein Risiko da man manchmal mit mehr Geld beim Buchmacher endet - Beispiel - Gestern, letzter Teil der Rolloverangebot von letzte Woche bei Sunmaker 175 € bei einer Quote von 5 auf Brighton&Hove vs Tottenham - Also denkt man "kann nicht sein da Tottenham verleirt" und Zak 3:0 für Brighton&Hove. Sagen wir das so - in 85% der Fälle passiert das nicht aber manchmal schon :). Deshalb einfach für sich selbst Entscheiden, ob Du so eine Risoki eingegen willst - Jetzt habe ich über 800€ bei sunmaker und hab noch viel zu drehen...



  • Ich spiele bei Rollovers immer gern unentschieden Wetten bei den Wettbörsen, sprich eine Laywette auf unentschieden. Wenn man dann auch noch ein Spiel raussucht/erwischt wo eine starke Mannschaft auf eine vermeindlich schwache Mannschaft trifft, dann ist die Möglichkeit recht hoch das es eben kein Unentschieden wird. Aber fix ist nix 😄



  • Das mit den Unentschieden ist eine sehr gute Idee, ich muss mich wirklich mal mit den Wettbörsen auseinandersetzen ... Aktuell wette ich immer nur bei verschiedenen Anbietern und versuche halt immer den zweiten mit 0% zu nehmen, aber da ich mittlerweile eh ein maximales Betlimit von 25 pro Wette auf Tipico aufgedrückt bekommen habe und die anderen mit den Quoten oft nicht gut sind, muss ich mich echt mal mit Börsen beschäftigen ..

    Danke



  • @Jamie1337 Mach das unbedingt. Ich hab nach 1 Woche auf BetKeen gewechselt und jetzt auf OrbitX. BetKEen ist super schnell gemacht und man kann ohne Zwischenhändler (Skrill) sofort einzahlen. LG



  • @BillyKobra soll ich lieber auf Betkeen einstiegen so wie du früher oder ist OrbitX besser und ich soll gleich damit anfangen (du hast ja auch dazu gewechselt)?


  • Staff NinjaBet

    @Jamie1337 bei OrbitX ist "teurer" einzusteigen aber hat bessere Quoten. Betkeen ist einfacher und mit wennig Geld einzusteigen aber schlechtere Quoten.



  • @Jamie1337 Also, ich finde orbitx hat deutlich bessere Quoten Interessant wird es bei den Größeren Angeboten. Was absolut nervt ist die Einzahlung über Skrill.. Ich habe heute 600 EUR eingezahlt. Erst zahlt man eine GEbühr um bei Skrill einzuzahlen (Knapp 6 EUR) im Anschluss nochmal für die Überweisung des Geldes... (fast das Gleiche). Hatte halt Pech, dass die Wetten beim Booker gewonnen waren (Bei diesem musste ich dann auch noch 3% Gebühren für die Auszahlung bezahlen).. Das nervt. Bei Betkeen ist einzahlen über Klarna umsonst, Auszahlen, relativ günstig. Quoten schlechter. Denke ORbit X Rentiert sich wenn man das GEld da mal liegen hat für die Rolloverangebote. Hatte Aber bei William Hill 36 EUR Plus Gemacht, davon waren direkt 15 EUR Weg für Gebühren, Schade:)

    Fazit; OrbitX, Die Einzahlgebühren schlucken und lange dabeibleiben, lG



  • reloadbet.JPG

    Soll man 200 oder 400 Euro setzen?
    Im Dutcher steht 400, in der Anleitung 200 Euro...
    Ich denke, 400 Euro ist korrekt oder?


  • Staff NinjaBet

    @LuckyLuke27 jap, korrigiere ich sofort 🙂



  • Ich habe leider eine negative Erfahrung mit Reloadbet gemacht. Ich habe 200 Euro eingezahlt und den Willkommensbonus von 200 Euro erhalten. Leider wurden meine ersten beiden Wetten bei Reloadbet gewonnen und mein Guthaben erhöhte sich auf 1064 Euro. Dann wurde mein Konto von Reloadbet gesperrt und geschlossen. Ich bin seit ca. 6 Wochen mit dem Support von Reloadbet per Chat oder Email in Kontakt (einen telefonischen Kontakt gibt es nicht). Der Wettanbieter wirft mir vor, ein Chargeback angefordert zu haben, was definitiv nicht stimmt. Er wollte eine Bestätigung meiner Bank mit Unterschrift und Stempel. Ich habe diese Bestätigung besorgt und an Reloadbet geschickt, allerdings ignoriert Reloadbet diese Bestätigung und lässt mein Konto weiterhin geschlossen. Von meinem bisherigen Guthaben habe ich keinen Cent gesehen. Die Antworten im Chat oder per E-Mail sind meist kurz und knapp gefasst und gehen auf keine Details ein (klingt nach Standard-Antworten). Ich überlege, einen Anwalt einzuschalten, aber die Erfolgsaussichten sind wahrscheinlich gering, da deren Geschäftssitz in Curacao liegt.
    Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder eine Idee hat, welche Schritte noch möglich wären, um den Fall zu klären, kann er sich gern bei mir melden.


Anmelden zum Antworten